melior AG
Pferd auf der Weide

8052 TMR Cool

Warme TMR-Mischungen bedeuten Energieverluste, geringere Verdaulichkeit, verminderte Futteraufnahme und mehr Arbeit. Mit 8052 TMR Cool bietet melior eine wirkungsvolle Lösung gegen dieses weitverbreitete Problem.

Eine Mischration oder Maissilage gilt als warm, wenn sie 2°C über der Umgebungstemperatur liegt. Die Folgen sind sehr kostenintensiv und reduzieren die Nutzungsdauer:

  • Euterentzündungen
  • Klauenerkrankungen
  • Gelenksentzündungen
  • Fruchtbarkeitsprobleme
  • Durchfall, Immunschwäche
  • Sinkende Leistungen
  • z.T. lebensschwache Kälber und ungenügende Kolostrumqualität

Die Lösung: 8052 TMR Cool ist ein nicht-korrosives Pulver mit 4 Säuren (Benzoesäure, Propionsäure, Sorbinsäure, Zitronensäure) und sowohl trocken wie auch in Wasser (hervorragende Löslichkeit) gemischt anwendbar. Die hohe Wirksamkeit wurde mit verschiedenen Versuchen und Anwendungen bestätigt.


Einsatz bei hoher Gefahr der Erwärmung:
100-150 g pro Kuh und Tag oder 2-3 kg pro Tonne TMR

Einsatz bei geringer, aber vorhandener Erwärmungsgefahr:
1.5 kg pro Tonne TMR

Für Mischwagen oder Krippe.

Sack à 25 kg.

Wir beraten Sie gerne. Fragen Sie ihren melior-Berater oder 
rufen Sie uns an: Tel. 058 434 15 15