melior AG

FeetFirst™ - Exklusiv bei melior

In manchen Schweinezuchtbetrieben in der Schweiz werden Klauenprobleme zunehmend zu einem Problem. Internationale Untersuchungen weisen in dieselbe Richtung. Als Folge davon entwickelte eine internationale Arbeitsgruppe FeetFirst™ ein Konzept zur Förderung der Klauengesundheit.

Organische Spurenelemente FeetFirst™

Organische Spurenelemente sind in aller Munde. Wie wirken sie und welche Erfahrungen macht melior im Rahmen des Fütterungskonzeptes FeetFirst™?

Die wissenschaftlichen Erkenntnisse

  • FeetFirst™ enthält unter anderem die Spurenelemente Zink (Zn), Mangan (Mn) und Kupfer (Cu) in organischer Form.
  • Spurenelemente in organischer Form sind im Gegensatz zu anorganischen Spurenelementen an Aminosäuren oder Proteinteile gebunden. Diese werden im Dünndarm schneller und besser aufgenommen.
  • Dadurch wirken sie effizienter in Stoffwechsel, Reproduktion und Klauengesundheit. Durch die feste Bindung an Aminosäuren wird eine Komplex-Bindung an andere Stoffe im Darm verhindert und so eine ungewollte Ausscheidung vermindert.

Unsere praktischen Erfahrungen

  • FeetFirst™-Versuche im Ausland zeigten einen deutlich positiven Effekt auf die Klauengesundheit von Zuchtsauen.
  • melior-Versuche in der Schweiz bestätigen die Resultate: Das Klauen-Scoring nach der Scoring-Karte von FeetFirst™ auf professionell geführten Zuchtbetrieben zeigten folgende Resulate:
    > deutlich weniger Sauen mit mitteschweren und schweren Klauenschäden.
    > deutliche Reduktion von Panaritium. Eine klare Reduktion von Behandlungen gegen Lahmheit.

Ihre Vorteile mit FeetFirst™

  • Besseres Klauenwachstum
  • Reduktion der Klauenschäden
  • Höheres Leistungsvermögen der Sauen
  • Weniger Arbeitsaufwand mit Behandlungen
  • Erbringt gesicherten Nutzen

melior-Produkte mit FeetFirst™